ASBH Bereich Hamburg e.V.

Gemeinsamkeit macht Mut



sportliche Geschwister

Hallo, ich bin T., ein leidenschaftlicher Taucher und auch Rückenschwimmer!
Im Schwimmbad bin ich am liebsten unter Wasser.

In der Schule möchte aber unsere Lehrerin, Frau Wilke, dass ich mich auch mal über Wasser fortbewege und, wie alle anderen, auch auf Zeit.

Wir werden in drei Gruppen aufgeteilt. Frau Wilke stoppt immer drei gleichzeitig. Jede Gruppe feuert ihre Schwimmer an.

Nun bin ich dran, ganz allein im großen Schwimmbad, damit ich vernünftig Rückenschwimmen kann, 50 Meter. Ich höre die Anfeuerungsrufe meiner ganzen Klasse, noch einmal wenden. Ich gebe alles. Geschafft – 50 Meter – »eine tolle Zeit« (sagt Frau Wilke), immer noch Jubel.

Ich komme mir fast vor wie ein richtiger Schwimmstar! – Paralympics, ich komme!

Hallo, ich bin F., eine begeisterte Skifahrerin!
Es ist echt cool einen großen Bruder zu haben, der im Rolli sitzt. Er geht zu tollen Therapien, bei denen ich manchmal mitmachen kann, es werden Träume bei »Herzenswünsche« erfüllt (u.a. Elefanten füttern in Hagenbecks Tierpark), und das Allerbeste: wir sind Skifahren gewesen.

Okay, zuerst muss ich warten, bis alle Mono- und Bi-Skifahrer soweit sind, dass sie heil und gut den Berg hinunter kommen. Aber dann habe ich Skilehrerin Katrin ganz für mich allein, und jetzt kann ich Mama sogar wegfahren.

T. und F.
September 2009