ASBH Bereich Hamburg e.V.

Gemeinsamkeit macht Mut



ASBH Jugendverein



An alle Interessierten der ASBH Jugend Hamburg:
Neustart der Gruppenaktivitäten



Hallo Ihr Alle,

wir, die Vertreter der ASBH Jugend, haben uns und unser Vorhaben bereits in der Jugendherberge in Horn vorgestellt. Für alle, die nicht dabei sein konnten, fasse ich unsere Idee hier nochmals zusammen:

- Die ASBH Jugend Hamburg gibt es seit 2001. Es ist ein Angebot an Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 16 bis 25 Jahren.
- Es können alle mitmachen, die Lust haben, gemeinschaftliche Freizeitaktivitäten zu gestalten/organisieren oder einfach dabei sein wollen.
- Wir wollen verschiedene Tagesaktivitäten veranstalten z. Bsp. Grillen, Besuch von Miniatur-Wunderland, Dialog im Dunkel/Stillen, Sportveranstaltungen, Kino, Bowling, Dom, Stadt-Rallye.
- Wir können auch Tages-Seminare planen zu verschiedenen Themen (Erfahrungen im Rollstuhl, Wissenstage zu Umwelt, Arbeitswelt, Freizeit). Dafür können auch Referenten eingeladen werden.
- Es können auch Wochenendfahrten durchgeführt werden, um Leute kennen zu lernen und sich zu spannenden Themen schlau zu machen.
- Wir können auch bundesweit andere Jugendgruppen treffen und an verschiedenen Festen und Veranstaltungen teilnehmen.

Es soll möglich gemacht werden,
- andere junge Leute kennen zu lernen, zusammen Spaß zu haben,
- sich zu informieren über spannende Themen,
- sich auch (wenn gewünscht) politisch zu beteiligen.
- Inklusion zu leben, Barrieren aufzuheben (in den Köpfen und auch in der Umgebung)
- Wenn jemand den Gruppenleiterschein machen möchte, ist dies auch möglich (Juleika-Schulung).

Bisher gibt es für die Organisation mich, Domenique Yousefi im ASBH-Büro, und Alena Berg und Klement Köhn, die sich für die Vorstandsarbeit interessieren und bereit sind mitzumachen. Weitere Mitglieder für die Vorstandsaufgaben werden noch gesucht. Jede/-r ist herzlich willkommen. Es ist bisher geplant, sich in der Organisationsgruppe ca. 1 Mal im Monat zu treffen, um die Aktivitäten zu planen, Aufgaben abzustimmen und durchzuführen. Die Gruppentreffen sollen dann alle 3 Monate stattfinden. – Also für niemanden Stress! Es wäre schön, wenn sich außerdem jemand finden würde, die/der sich um die Aktualisierung der homepage

kümmern könnte.

Hast Du Lust mitzumachen? Kennst Du vielleicht noch jemand, die/der auch informiert und eingeladen werden sollte? Dann melde Dich bei mir:
- Im Büro 559 46 41 oder 558 33 56
- Oder auf dem Handy 01578 499 45 41 telefonisch oder per WhatsApp.

Liebe Grüße und bis bald