ASBH Bereich Hamburg e.V.

Gemeinsamkeit macht Mut



Aktuelles, Neuigkeiten und Kurzinfos:



Mitgliederversammlung

Bitte vormerken: am Sonntag, den 28. April findet um 15.00 Uhr unsere diesjährige Mitgliederversammlung statt.

Thema dieser Mitgliederversammlung:

Familienfreundliche Entscheidungen treffen!
Medizinische Betreuung von jungen Menschen mit Spina bifida und Hydrocephalus im Spannungsfeld von Alltagsleben und medizinischen Empfehlungen zu Operationen und Therapien

Dr. med. Christian Fricke ist seit bald 34 Jahren im WOI und seit 21 Jahren der ärztliche Leiter des Sozialpädiatrischen Zentrums WOI (Werner-Otto-Institut). Sein Engagement galt und gilt den Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit Spina bifida und Hydrocephalus und er dürfte einer der Ärzte mit dem größtem Erfahrungsschatz in der Behandlung dieser Patienten in Norddeutschland sein.
Bei dieser Behinderung gibt es viele ärztliche Empfehlungen zu Therapien, Operationen und Hilfsmitteln. Aber jeder Eingriff und jede Therapie kann auch den Patienten und die Familie belasten.
Zugleich reden heute alle von ‚Teilhabe‘. Auch ärztliche Empfehlungen sollen die Teilhabe erhöhen, und mit dem Ziel der Teilhabe geht der Blick von dem, was an Operationen und Therapien optimal wäre, zu dem, auf was dann auch verzichtet werden muss und was in den Familienalltag gut zu integrieren ist.

Herr Dr. Fricke berichtet von seinen Erfahrungen und möchte mit unseren Mitgliedern (Eltern, Jugendlichen und inzwischen erwachsenen Patienten) ins Gespräch kommen.



Wir geben die Termine und Ziele der Wochenenden 2019 bekannt!
schaut direkt unter




Unser neuer ASBH-Film ist fertig:


Wir geben die Termine und Ziele der Freizeiten 2019 bekannt!
schaut direkt unter



Und so schön waren die Freizeiten 2018:



Stellenausschreibung:

Child-Help Deutschland – Hilfe für Kinder mit schweren Missbildungen e.V. sucht eine/n Office-Manager/in (in Teilzeit) für das deutsche Child-Help Büro in Hamburg